Jungwacht Lenggenwil

LEBENSFREU(N)DE - Freizeit anders erleben

Ohne Langeweile!

Mit Freunden!

In der Natur!

Abwechslungsreich!

Spannend!

Einfach cool!

 

Diese Punkte beschreiben das Jungwacht-Leben. Wir verbringen während den Gruppenstunden, Scharanlässen, Lagern und allen anderen Anlässen nämlich eine super Zeit. Sei es während einer spannenden Schatzsuche, auf der Schnitzeljagd, beim zelten, mit der selbergebauten Seilbahn, am Lagerfeuer, beim Geländespiel, Sportturnier, beim baden und und und... Die Liste ist endlos!

 

Möchtest auch Du zu dieser Schar gehören? Melde Dich mittels Kontaktformular. Wir werden Dich oder Deine Eltern kontaktieren um die passende Gruppe zu finden. Selbstverständlich kannst Du auch unverbindlich bei einer Gruppenstunde Jungwacht-Luft schnuppern.

Geschichte

1978 wird die Jungwacht Lenggenwil gegründet. Die Initianten sind Peter Bernhardsgrütter, Pirmin Bernhardsgrütter, Alex Egli, Peter Huser. Nebst Gruppenstunden, Lagern und vielfältigen Anlässen ist die Jungwacht eine willkommene, lässige Jugendorganisation für die Kinder und Jugendlichen von Lenggenwil.

 

Die Jungwacht wird Baustein lebendiger Kultur im kleinen Dorf Lenggenwil.

- 1979: Jungwacht Lenggenwil Gründer der heutigen grossen Lenggenwiler Fasnacht.

- 1998: Jungwacht Lenggenwil gründet anlässlich des 20jährigen Bestehens das Fanfarenkorps Lenggenwil.

- 2004: Jungwacht Lenggenwil ist Baustein für die Gründung Theater Lenggenwil.

- 2004: Jungwacht Lenggenwil bildet das Gefäss ehemaliger Jungwächter/Bläser/Theaterspieler/Fasnächtler zur Sektion Ehemalige.